Wandertag

26 Mai - Hatschn & Tratschn

"Beim Wandern kennenlernen und Gedanken austauschen." Das war die Idee, die uns dazu bewegte, gemeinsam die Gegend rund um Loipersdorf und Unterlamm zu erkunden. Es war ein gelungener Event und eine Initialzndung fr weitere gemeinsame Aktionen im Rahmen des Zukunftsforums Sdost.

Dorfstammtische

7. Juli - Brgerforum: Podiumsdiskussuion

Am Podium beantworteten folgende Fachleute die Fragen des Publikums:

Alexandra Koller - ehem. Amtsrztin von Jennersdorf
Konstantin Haslauer - Unternehmer und Buchautor
Samuel Schober - von der Bildungsinitiative.at

Der Saal war mit 120 Personen brechend voll, ein Riesenerfolg!

28 Juli - Kurt Sternberger: Resilienz als Antwort auf die Krise in der Medizin

Die Resilienzforschung beschftigt sich mit der Frage, welche Menschen besonders hohe geistige, seelische und krperliche Widerstandskraft haben und wie man diese trainieren kann.

Die vergangenen zwei Jahre haben gravierende Fehler in der Denkweise einer vertechnisierten Medizin sichtbar gemacht und erfordern ein Umdenken.

Was wir jetzt und in naher Zukunft brauchen sind resiliente Menschen.

1.September - Herberts Verschwrungspanoptikum (Videoclips)

Mit kurzen Videoclips versuchten wir aktuelle Hintergrnde auszuleuchten: Corona, Great Reset und Klimalge.

Wie immer gab es eine lebhafte Diskussion und insgesamt ein lockerer Abend mit Freunden und Gleichgesinnten als Mglichkeit zur Vernetzung und zum Gedankenaustausch.

6. Oktober - Kerstin Albel: Die Macht der Gedanken

Unsere Gedanken und Einstellungen wirken als Magneten und ziehen genau das an, was man denkt. Die Grundlage dessen ist das Gesetz der Resonanz: alles was ich aussende, kommt zu mir zurck.

Dieser Vortrag ist fr all diejenigen gedacht, die WRKLICH etwas verndern wollen, die vielleicht nicht ganz zufrieden mit sich und ihrem Leben sind, die aus alten Mustern und Gedankenkonstrukten ausbrechen wollen, vor allem aus ihrer Opferrolle.

3. November - Unter die Haut - Filmprsentation

Bert Ehgartner, mehrfach ausgezeichneter Dokumentarfilmer und Autor von Sachbchern prsentierte seinen Film.

Schmutzige Tricks, horrende Gewinne, kranke junge Frauen und die Frage: Warum enthalten so viele Impfungen Aluminium und was macht es unter der Haut?

Der investigative Dokumentarfilm bricht ein Tabu und erffnet die lngst berfllige Diskussion zur Sicherheit von Impfungen.

10. November - Zeitenwende: Corona, Big Data und die kybernetische Zukunft

Andrea Komlosy, Professorin fr Wirtschafts- und Sozialgeschichte an der Universitt Wien prsentierte ihr neues Buch.

Digitalisierung, Robotik und Schnittstellen zwischen Mensch und Maschine sind die Kernthemen des Buches. Pharma, Biotech und Nanotechnologie stellen die zuknftigenLeitbranchen dar.
Medizinische berwachung, Bewegungskontrolle und biopolitische Konditionierung verwandeln den Krper in ein Interventionsfeld.

1. Dezember - Religion & Spiritualitt im Zeitalter des Groen Wandels

Gste:

Thomas Kerkmann (Kathol. Theologe)
Ashin Indacakka (Buddhist. Mnch)
Dietmar Wallner (Spiritueller Sucher)

Unser Dezember-Stammtisch zum Thema Spiritualitt und Religion im Zeitalter des groen Umbruchs war ein voller Erfolg, zumindest wenn man die Besucherzahlen als Mastab hernimmt: die beiden Rume waren brechend voll.